Tag-Archiv | Löcher

Günstige Blumenampel selbst gemacht

Nächsten Sommer benötige ich einige (viele) Blumenampeln für meine Epiphyllums.

Jedenfalls mag ich keine Hängeampeln aus Plastik und so habe ich mir gedacht, ich bohre einfach in Tontöpfen Löcher hinein und hänge die Töpfe an Paketschnüre oder ähnliches auf. Das geht auch erstaunlich einfach. Zuerst mit einem sehr kleinen Steinbohrer vorbohren und das Loch anschließend mit einem dickeren Bohrer vergrößern.
Blumenampel selbst gemacht
Schneller hat man auch keinen neuen Blumentopf gekauft 😉 Dann nur noch Schnüre durchziehen, verknoten, vielleicht noch einen Schlüsselring zum einfachen Aufhängen anbringen und fertig.

IMG_1377

Sollen die Töpfe im Garten hängen, ist es besser, wenn im Boden auch noch Abzugslöcher für das Wasser gebohrt werden.
Ich selbst verwende die Hängeampeln aus Ton nur als Übertöpfe, damit die Pflanzen im Sommer nicht so schnell austrocknen.